Dendritenachat

Dendritenachat  Dendritic Agate
Dendritenachat ist eine Variante des Chalcedons, welcher wiederum zur grossen Familie der Quarze gehört.

Dendritenachat hat feine, an Pflanzen erinnernde Einlagerungen aus
Mangan oder Eisen.
Anders als die perfekt geformten Quarzkristalle, wächst der

Chalcedon in Form einer mikrokristallinen Faserstruktur.

Unserer Meinung nach verleiht ihm diese Faserstruktur auch eine höhere Zähigkeit, was ihn stabiler und zum schleifen anspruchsvoller macht.

Oft entsteht Chalcedon innerhalb von Gesteinshohlräumen oder Spalten.
Die einzigartigen Strukturen und filigranen Muster machen den Dendritenachat zu einem beliebten Schmuckstein.
image-7404986-Dendritenachat_roh.jpg
Aufgebrochener Dendritenachat-Knollen
aus der Türkei
Dendritenachat  Dendritic Agate
Polyachat mit eingelagerten Dendriten
aus Brasilien
Allgemeines:
Chemische FormelSiO2
Kristallsystemtrigonal
Mohshärte6.5
Spaltbarkeitkeine
Dichte g/cm32.6 bis 2.7
Bruchuneben
Strichfarbeweiss
Transparenzundurchsichtig bis durchscheinend
GlanzGlasglanz bis Fettglanz
chemisches Verhaltenin Fluorwasserstoffsäure löslich