Uwarowit





Uwarowit ist ein seltenes Mineral aus der Granatgruppe.  

Erste Funde aus dem Mittelural in der Lagerstätte Biserskoje wurden nach dem russischen Grafen und Mineraliensammler Sergei Semjonowitsch Uwarow benannt.

Funde belegen aber die Verwendung von Uwarowit als Schmuckstein bis in das 5. Jahrhundert.





Für seine Entstehung ist eine ultrabasische Umgebung von weniger als 45% Siliciumdioxyd (Quarz) und ein erhöhter Chrom-Gehalt nötig.

Diese Bedingungen finden sich in den russischen Bergwerken in der Region Perm
und im Süden von Saranowskoje.
Auch in Finnland gibt es Lagerstätten in denen besonders grosse Kristalle gefunden werden.

In Russland wurde dieser Stein am kaiserlichen Hof besonders geschätzt.

Uwarowit, Uvarovite
Grosser Uwarowit Rohstein
Uwarowit, Uvarovite
Nahaufnahme der Kristall-Oberfläche
Allgemeines:
Kristallsystemkubisch
Mohshärte6.5 bis 7
Spaltbarkeitkeine
Dichte g/cm33.4 bis 3.8
Bruchmuschelig bis uneben
Strichfarbeweiss
Transparenzdurchsichtig bis durchscheinend
GlanzGlasglanz